iSAQB Foundation PLUS

Architekturgrundlagen mit iSAQB CPSA Foundation-Level Zertifizierung

Das Fundament der Softwarearchitektur.

PLUS Wissen

Du baust fundiertes Wissen zu Architekturprinzipien, Entscheidungsfindung und pragmatischer Architekturdokumentation auf um solide Architekturarbeit leisten zu können.

  • Kompakt und verständlich
  • Hoher Interaktionsgrad
  • Top aktuell auch über den Lehrplan hinaus

PLUS Praxis

Wir balancieren Theorie und Praxis ideal aus. Alle Übungen bauen aufeinander auf und bilden ein durchgängiges, realitätsnahes Szenario. Du entwirfst mit anderen Teilnehmer:innen eine Architektur von Grund auf.

  • Praxisnahe Übungen
  • Wiederverwendbare Vorlagen
  • Alle Aspekte moderner Architekturarbeit

PLUS Vorbereitung

Wir bereiten dich optimal auf die iSAQB CPSA-F Prüfung vor und begleiten dich auf dem Weg dorthin. Neben der gezielten Prüfungsvorbereitung erhältst du das E-Book "Software Architecture Foundation - 2nd edition".

Deine Benefits auf dem Weg zur zertifizierten Softwarearchitekt:in

Tiefes Verständnis für die Rolle und Aufgaben von Softwarearchitekt:innen
Erwerb von Kenntnissen über moderne Methoden und Techniken der Softwarearchitektur.
Verbesserung der Fähigkeit, Softwarearchitekturen zu dokumentieren und zu kommunizieren.
Lerne, den Fokus auf Qualitätseigenschaften zu legen und Architekturen zu bewerten.
Optimale Vorbereitung auf die Zertifizierung als Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level. (iSAQB CPSA-F)

Das erwartet dich

Das Seminar vermittelt Wissen über die zentralen Aspekte der Softwarearchitektur. Foundation PLUS behandelt umfassend die Grundlagen und die Bedeutung der Architekturarbeit, Entwurfsmethoden und -techniken sowie die effektive Dokumentation und Kommunikation von Architekturen. Du lernst, selbstständig Architekturentscheidungen zu treffen, deren Qualität sicherzustellen und die Tragfähigkeit von Architekturansätzen bewerten zu können.

Durch praxisnahe Übungen in kleinen Gruppen und Diskussionen vertiefst du das Gelernte, um dich optimal auf die Herausforderungen in der Rolle eines Softwarearchitekten vorzubereiten.

Nächste Termine

14.10.2024 - 17.10.2024

18.11.2024 - 21.11.2024

16.12.2024 - 19.12.2024

Kein passender Termin dabei?
Firmeninterne Schulung geplant?
Noch Fragen zu unserem Seminar?

Schwerpunkte

Grundbegriffe der Architekturarbeit
Randbedingungen
Standards & Frameworks
Entwurfsprinzipien
Die Rollen des Architekten
Gute Architekturentscheidungen treffen
Lösungsmuster und -strategien
Qualitätsanforderungen und -ziele

Wir holen dich aus deiner Komfortzone und schärfen deine Fähigkeiten!

Das bedeutet: Über den Tellerrand hinaus schauen und denken, Neues ausprobieren, Fehler machen und daraus lernen.

Foundation PLUS zielt darauf ab, deine berufliche Entwicklung zu fördern und dich auf die iSAQB CPSA-Foundation Level Zertifizierung vorzubereiten. Unser Ziel ist es, dir nicht nur das nötige Rüstzeug zu geben, sondern auch die Freude und das Interesse an der Gestaltung und Umsetzung von Softwarearchitekturen zu wecken. Dazu gehen wir auch über den iSAQB Lehrplan hinaus und ergänzen das Seminar um aktuelle Themen, Fragestellungen und Werkzeuge.

Erfahrung, Wissen und jede Menge Praxis

Foundation PLUS Seminare werden von erfahrenen Architekt:innen geleitet, die ihr umfangreiches Fachwissen und ihre praktischen Erfahrungen mit dir teilen. Gemeinsam mit ihnen und den anderen Teilnehmern bearbeitest du Übungen und Fallstudien, um das Erlernte direkt anzuwenden.

Wir stehen dir auch nach dem Seminar bei Fragen weiterhin zur Verfügung. Wissen nachhaltig zu vermitteln, ist in all unseren Seminaren oberste Priorität, sowohl bei unserer Arbeit als SoftwarearchitektInnen als auch als TrainerInnen.

Dauer

Vollzeit-Seminar: 4 Tage oder
Teilzeit-Seminar: 7 Sessions

Durchführung

Remote (Online) mit anschließender iSAQB CPSA-F Zertifizierung
(Certified Professional for Software Architecture (CPSA) – Foundation Level)

Vorkenntnisse

Das grundlegende Beherrschen mindestens einer Programmiersprache sowie praktische Erfahrung in der professionellen Softwareentwicklung sollten vorhanden sein.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an Remote-Seminaren ist ein eigener Computer mit Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich.

iSAQB Zertifizierung

Nach Abschluss des Seminars hast du die Möglichkeit, die Prüfung zum Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level (CPSA-F) abzulegen. Detaillierte Informationen zur Zertifizierung findest du unter isaqb.de.

Termine

14.10.2024 - 17.10.2024
online
freie Plätze verfügbar
18.11.2024 - 21.11.2024
online
freie Plätze verfügbar
16.12.2024 - 19.12.2024
online
freie Plätze verfügbar

FAQ

Als zusätzliches PLUS erhältst du neben den umfangreiche Begleitunterlagen, das E-Book "Software Architecture Foundation - 2nd edition" zum Nachschlagen und zur Prüfungsvorbereitung. Alle Übungen in unseren Seminaren nutzen interaktive digitale Miro-Whiteboards, die auch nach dem Seminar noch zur Verfügung stehen.

In unseren Seminaren setzen wir intensiv auf Miro-Boards, um eine interaktive und kollaborative Lernumgebung zu schaffen. Miro ist ein vielseitiges digitales Whiteboard, das ermöglicht, in Echtzeit zusammenzuarbeiten, Ideen zu visualisieren und komplexe Themen verständlich aufzubereiten. Alle während des Seminars erstellten Miro Boards bleiben als digitale Ressource verfügbar, auf die du auch nach dem Kurs zugreifen kannst, um das Gelernte zu wiederholen und zu vertiefen.

Für unsere Online-Seminare verwenden wir Zoom. Zoom ermöglicht es uns, sowohl leistungsstarke Präsentationen zu halten als auch interaktive Teilnahme zu fördern. Die Plattform bietet zudem zuverlässige Video- und Audioverbindungen, was essenziell ist, um eine reibungslose und engagierte Lernerfahrung sicherzustellen.

Die Prüfung dauert 75 Minuten und besteht aus Multiple-Choice-Fragen.

Bei der Anmeldung von mehreren Teilnehmern bieten wir einen Rabatt von 20 % ab dem zweiten Teilnehmer an.

Ja, nach dem Seminar erhältst du von uns eine offizielle Teilnahmebestätigung.

Ja, wir bitten dich, deine Kamera während des Seminars eingeschaltet zu lassen. Dies ermöglicht es uns nicht nur zu sehen, dass du aktiv teilnimmst, sondern fördert auch ein Umfeld des Respekts und der Wertschätzung unter allen Teilnehmenden. Das Einschalten der Kamera erleichtert die Kommunikation und macht den Austausch persönlicher, ähnlich wie in einem echten Klassenzimmer.

Interesse an einem individuellen Angebot?

Besprich mit uns deinen ganz individuellen Bedarf. Wir finden gemeinsam die für dich passenden Inhalte und Termine. Alle Seminare können auch als Inhouse-Veranstaltung beauftragt werden.

Seminare zum Anfassen