EventStorming - Workshops

EventStorming ist ein Workshopformat bei dem Zusammenarbeit und fachübergreifende Kommunikation im Vordergrund stehen. Teilnehmer nehmen ihre Domäne aus neuen Blickwinkeln wahr und können neue Ideen und Lösungsansätze entwickeln, ohne sich von den gewohnten Hürden einschränken zu lassen. Anwendungsfälle werden interdisziplinär und gemeinschaftlich mit allen Stakeholdern explorativ betrachtet. Der (gewachsenen) Komplexität von Systemlandschaften, Geschäftsfeldern und Strategien wird mit Leichtgewichtigkeit begegnet. Der dabei entstehende Perspektivwechsel sorgt für neue Betrachtungsweisen und fördert den Wissenstransfer unter den Teilnehmern.

Tragfähigkeit prüfen
Passt ein bestehendes Modell für künftige Anwendungsfälle? Wie gut lässt sich eine Idee mit den gegebenen Mitteln umsetzen?
Komplexität beherrschen
Im Workshop einen Überblick über das große Ganze gewinnen. Ideal zum Oboarding neuer Team-Mitglieder oder z.B. um weitere Akteure einzubeziehen.
Investitionen leiten
Wo verbergen sich die wichtigsten Verbesserungspotentiale? An welcher Stelle lohnen Investition in die Software? Wo fehlt es an Aufmerksamkeit?
Wartungsfreundliche Software
Das System ist da, es bildet essentielle Geschäftsprozesse ab, aber wie lassen sich Zukunftsfähigkeit und Wartungsfähigkeit erreichen? Event Storming hilft dabei Hotspots zu erkennen und Alterantiven zu entdecken.

Unsere Leistungen

Facilitation

Moderation von einmalig oder wiederkehrenden Workshops

Team Coaching

Gemeinsam mit einem Mentor die Methodik in der Praxis verankern.

Training

Lernen wie die Methode selbstständig erfolgreich angewendet werden kann.